Podcast cover Episode 2 Citizen Science

02: querFELDein‑Podcast: Folge 2 – Citizen Science – Transformation der Wissenschaft?

Wie kommt es, dass Menschen aus dem gesamten Bundesgebiet 154.000 Mücken nach Brandenburg an ein Wissenschaftszentrum senden? Was steckt hinter dem Begriff Bürger/innenwissenschaften bzw. Citizen Science? Und welchen Einfluss hat Citizen Science auf die Wissenschaft generell? In der zweiten Folge unseres Podcasts sprechen wir mit Nadja Pernat vom Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. und Silke Voigt-Heucke vom Museum für Naturkunde Berlin, die gerade ein Kompetenzzentrum Citizen Science aufbaut, über genau diese Fragen.

Projekt „Mückenatlas“: https://mueckenatlas.com/

Europäische Plattform für Citizen Science: https://eu-citizen.science/

Zentrale Online-Plattform für Citizen Science in Deutschland: https://www.buergerschaffenwissen.de/

Projekt „Forschungsfall Nachtigall“: https://forschungsfallnachtigall.de

Projekt „Berliner Fledermausforscher“: https://www.fledermausforscher-berlin.de/

Galaxy Zoo: https://www.zooniverse.org/projects/zookeeper/galaxy-zoo/

Forensic Architecture: https://forensic-architecture.org/

Bellingcat: https://www.bellingcat.com/

Christmas Count: https://www.audubon.org/conservation/science/christmas-bird-count

Projekt zur Luftverschmutzung in London: https://mappingforchange.org.uk/services/citizen-science/

eBird: https://ebird.org/home

Brutvogel-Monitoring: https://www.bfn.de/themen/monitoring/vogelmonitoring.html

Plantix App: https://plantix.net/en/ (App erkennt Pflanzenkrankheiten anhand eines Fotos)

Bildquelle Coverbild: Nong Vang, Unsplash

Für diese Episode haben wir den Sound "Flying Mosquito.wav" von Zywx, gefunden auf www.freesound.org, verwendet.

Newsletter abonnieren

Zwei- bis viermal jährlich informieren wir über Fakten, News und Ideen rund um die Landwirtschaft der Zukunft.