MEHR LESEN Tümpel in Landschaften sind zu wenig beachtet.

Warum auch ganz kleine Gewässer schützenswert sind  

Kleine Gewässer, also natürliche Teiche, Sölle und Tümpel, machen weltweit 30 bis 50 Prozent der stehenden Gewässer aus. Doch aufgrund ihrer geringen Größe wurde lange unterschätzt, welche Bedeu...

Artenvielfalt Biodiversität Gewässer
MEHR LESEN Auch der Erholungswert einer Landschaft wird bei naturbasierten Lösungen in Betracht gezogen.

Fünf Tipps für naturbasierte Lösungen gegen Klimawandelfolgen  

Was in Pilotprojekten funktioniert, muss noch lange nicht im echten Leben klappen. Um den Klimawandel aufzuhalten und seine Folgen zu mindern, sind naturbasierte Lösungen gut geeignet: Von der N...

Agrarpolitik Biodiversität Gewässer Klimafolgen Landschaftsprozesse Nachhaltigkeit Umweltbildung
MEHR LESEN Flüssen mehr Raum zu geben, ist der sinnvollste Hochwasserschutz.

Hochwasserschutz mit Mehrfachnutzen: Mehr Raum für Flüsse  

Ökologischer Hochwasserschutz – der Auen wiederherstellt – ist sinnvoll, technisch möglich und wirtschaftlich effizient. Und doch wird dieser Ansatz weltweit noch nicht konsequent umgesetzt, wei...

Gewässer Umweltschutz
MEHR LESEN Gemessen an arbeitsbedingten Verletzungen, Krankheiten & Todesfällen zählt die Landwirtschaft zu den gefährlichsten Branchen in Europa.

Sicherheitskultur und Risikomanagement in der Landwirtschaft  

Die Ergebnisse der COST Action ‘Sicherheitskultur und Risikomanagement in der Landwirtschaft’ Sacurima (CA16123) wurden Ende 2021 veröffentlicht. Die Studie enthält politische Empfeh...

Agrarpolitik Landwirtschaft Landwirtschaft 4.0
MEHR LESEN Leinöl (Leinsamenöl) ist ein Pflanzenöl, das aus Leinsamen, den reifen Samen des Flachs, gewonnen wird.

Warum gelagertes Leinöl bitter schmeckt  

Leinöl ist im Vergleich zu anderen Pflanzenölen besonders reich an lebensnotwendigen Omega-3-Fettsäuren und kann daher zu einer gesunden Ernährung beitragen. Frisch gepresst hat es einen delikat...

Ernährung
MEHR LESEN Anhand von Wetterdaten der IPK-Wetterstation können in einer Pflanzenhalle die Simulationenn stattfinden.

Die Wettermacher  

Wie reagieren Pflanzen auf Hitze und Trockenheit – und was schützt sie vor dem Klimawandel? Wir haben eine Pflanzenforscherin gefragt.

Klimawandel Pflanzenschutz
MEHR LESEN Insektenschwarm vor blauem Hintergrund

Mücken in der Post  

Meistens sind Stechmücken nur lästige Blutsauger. Manchmal kann ein Stich aber auch krank machen. Auch deshalb senden seit 2012 jährlich Tausende Menschen eingefangene Mücken an den »Mückenatlas...

Gesundheit Insekten
MEHR LESEN Die Zentralasien und Kaukasus (Central Asia and Caucasus, kurz: CAC) Länder sind acht Staaten, von denen fünf zu Zentralasien und drei zum Südkaukasus gehören. Zu Zentralasien zählen Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan, Turkmenistan und Usbekistan, zum Kaukasus Armenien, Aserbaidschan und Georgien (hier auf dem Foto). © Svetlbel | Pixabay

Ernährungspolitische Empfehlungen für Zentralasien und der Kaukasusregion vor dem Hintergrund von COVID-19  

Die IAMO-Wissenschaftler Nodir Djanibekov und Thomas Herzfeld untersuchen die Auswirkungen der ersten Pandemiewellen auf die Landwirtschaft, die Ernährungssicherheit und die ländlichen Gemeinsch...

Ernährungssicherheit Ernährungssouveränität Landwirtschaft
MEHR LESEN Wasserflöhe eignen sich dank Dauerstadien gut für die Erforschung evolutionärer Prozesse. © Justyna Wolinska

Neue Erkenntnisse für den Artenschutz  

Schnelle Anpassung an Stress erfordert große Genpools und Schutz auf Landschaftsebene: Wie schnell sich Pflanzen und Tiere von einer Generation zur nächsten an Umweltveränderungen anpassen könne...

Artenschutz
Mehr laden

Newsletter abonnieren

Vier- bis sechsmal jährlich informieren wir über Fakten, News und Ideen rund um die Landwirtschaft der Zukunft.