05: Landwirtschaft & Klima – Was hilft gegen Dürren?

Dürre, Trockenheit, Hitzestress für die Pflanzen, Hagel und Überschwemmungen – in den letzten Jahren haben die Extremwettereignisse in Deutschland stark zugenommen. Insbesondere ausbleibende Niederschläge und die damit einhergehende Dürre stellt die Landwirtschaft vor immense Herausforderungen. Welche Auswirkungen hat das für Landwirtinnen und Landwirte? Was können wir als Verbraucherinnen und Verbraucher tun? Und was die Politik?

Diese und weitere Fragen wollen wir in dieser Folge mit Prof. Claas Nendel vom Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. beantworten.

Für diese Episode haben wir den Sound “Dry Grass Rustle.wav” von TheSupremeMuffinPooter, gefunden auf www.freesound.org, unverändert verwendet.

https://freesound.org/people/TheSupremeMuffinPooter/sounds/525268/

Coverbild: © Kasey McCoy | Unsplash

Newsletter abonnieren

Vier- bis sechsmal jährlich informieren wir über Fakten, News und Ideen rund um die Landwirtschaft der Zukunft.