30: REINGEHÖRT: Begrenzte Fläche – unbegrenzt Konflikte ?

REINGEHÖRT ist die kurze Version unserer Podcast-Folge zum Thema “Begrenzte Fläche – unbegrenzt Konflikte ?”

In wenigen Minuten bekommt ihr so einen Überblick über das Thema und wenn ihr mehr wissen möchtet, könnt ihr euch zusätzlich die komplette Folge hier anhören: https://www.quer-feld-ein.blog/episodes/begrenzte-flache-unbegrenzt-konflikte

„Begrenzte Fläche – unbegrenzt Konflikte?“

Die Fläche, die uns Menschen auf der Erde zur Verfügung steht, ist, genau wie Wasser, Sand oder Holz beispielsweise, eine begrenzte Ressource. Das dies zu Konflikten führt, scheint vorprogrammiert zu sein.

Ein Beispiel: Deutschland will bis Ende diesen Jahres (2022) alle Atomkraftwerke abschalten und damit auf die Energie aus Kernkraft verzichten – die Energie muss also anders gewonnen werden. Eine Lösung für diese Energiewende ist die Energie des Windes zu nutzen, wofür Windräder gebraucht werden. Doch wo stellen wir diese Windräder auf? Wessen Fläche wird dafür gebraucht? Und was sagen die Anwohner dazu?

Das Thema „Landnutzungskonflikte“ ist nicht neu und dennoch hochaktuell. Julia spricht in dieser Folge mit der Sozialwissenschaftlerinnen Meike Fienitz (ZALF) darüber, wie diese Konflikte entstehen, wie wir sie vermeiden oder lösen können und auch welche positiven Effekte sie haben können.

Studie zu den Hauptkonflikten in Deutschland aus Sicht verschiedener Expert*innen: Steinhäußer et al. 2015: https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0264837715002446

Studie zu Environmental Peacebuilding in Kolumbien: https://academic.oup.com/ia/article-abstract/97/1/179/6041471?login=false

Mehr zur Arbeit von Meike Fienitz:

Projekt ReGerecht: www.regerecht.de und https://www.zukunftsstadt-stadtlandplus.de/regerecht.html

Studie zu Landnutzungskonflikten in der Region Schwerin sowie Akteurssichtweisen: https://www.mdpi.com/2073-445X/11/5/602

Studie zu Stadt-Land-Konflikten: https://www.mdpi.com/2073-445X/10/7/726

Auf unserem Blog www.quer-feld-ein.blog findet ihr darüber hinaus auch noch weitere spannende Artikel rund um die Landwirtschaft der Zukunft, also schaut gern mal vorbei!

Für Feedback und Anregungen schreibt uns an querfeldein(at)zalf.de

Für diese Episode haben wir den Sound „traffic horns city nervous busy.wav“ von klankbeeld (http://www.freesound.org/people/klankbeeld/), gefunden auf www.freesound.org, unverändert verwendet.

Coverbild: © Jared Murray & Leon Ephraim / Unsplash

Newsletter abonnieren

Vier- bis sechsmal jährlich informieren wir über Fakten, News und Ideen rund um die Landwirtschaft der Zukunft.