Holz-Plantage: Der Anbau von schnellwachsenden Gehölzen wie Pappeln, Weiden und Robinien auf landwirtschaftlichen Flächen in Kurzumtriebsplantagen oder Agroforstsystemen mit Ernten alle drei bis sieben Jahre hat eine sehr gute Energiebilanz. © ATB

Erntegut aus Kurzumtriebsplantagen verlustfreier trocknen

Mehr lesen

querFELDein Podcast – Robotik in der Landwirtschaft

Mehr lesen

Gebäude können zu einer globalen CO2‑Senke werden

Mehr lesen
Landwirtschaft, Besiedlung, Straßen-, Schienen- und Schiffsverkehr: Gewässer und ihre Auen, wie hier zum Beispiel die Mosel, werden häufig stark genutzt. Daher sollten Gewässerschutz und Ressourcennutzung ausgewogener berücksichtigt werden. Die Europäische Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) stellt dafür ein fachlich fundiertes und zielführendes Regelwerk dar. © Tama66/pixabay

Wie entwickeln wir nachhaltige Flusslandschaften?

Mehr lesen
Temperatur und Pflanzen

Wie spüren und verarbeiten Pflanzen ihre Umgebungstemperatur?

Mehr lesen

Die Online-Wissensthek "querFELDein" bündelt Fakten, News und Ideen rund um die Landwirtschaft der Zukunft. Sie bringt dabei Perspektiven aus Forschung, Praxis und Gesellschaft zusammen und lädt zum Dialog ein. Der Wandel hin zu einer nachhaltigeren Landwirtschaft ist von großer Bedeutung für die Gesellschaft und betrifft uns alle. Haben Sie Fragen, Ideen oder Anregungen? Dann diskutieren Sie mit!

Das bewegt querFELDein:

Newsletter abonnieren

Vier- bis sechsmal jährlich informieren wir über Fakten, News und Ideen rund um die Landwirtschaft der Zukunft.