Fruchtfolgen – Die Zukunft auf dem Acker

rbb-Moderator Andreas Jacob fragt Forscherinnen und Forscher aus dem querFELDein-Netzwerk nach den Landschaften der Zukunft: Welche Ideen es gibt, mehr Wasser in den Böden zu halten und der Klimakrise zu trotzen. Wie unter großen Solarfeldern noch Gemüse wachsen kann. Ob Roboterschwärme künftig die Jobs auf den Äckern machen und was das für die Arbeit in der Landwirtschaft bedeutet. Ob Massentierhaltung noch eine Rolle spielt, wenn künstliches Fleisch und Insektenproteine den Markt erobern. Und wie sich in Großstädten sinnvoll und nachhaltig Lebensmittel produzieren lassen.

“Fruchtfolgen – Die Zukunft auf dem Acker” ist ein rbb-Podcast in Zusammenarbeit mit dem Forschungsnetzwerk querFELDein.

Die sechs Folgen der ersten Staffel erscheinen wöchentlich mittwochs ab dem 9. Juni 2021.

Fruchtfolgen Grafik

Newsletter abonnieren

Vier- bis sechsmal jährlich informieren wir über Fakten, News und Ideen rund um die Landwirtschaft der Zukunft.