MEHR LESEN Im Klärwerk Münchehofe hat die Doktorandin Lena Heinrich ihre Proben genommen, um die Bildung von Vivianit zu erforschen.
Dünger Gewässer Umweltbildung

Phosphor-Recycling aus Klärschlamm verbessern  

Phosphor ist ein wichtiger Rohstoff, insbesondere als Dünger für die Landwirtschaft. Aber in Gewässern verschlechtert er die Wasserqualität. Seit den...
MEHR LESEN Der Mond spielt eine Schlüsselrolle für das Fortpflanzungsverhalten männlicher Nachtfalter.
Insekten Umweltbildung

Mottenmännchen: Mondsüchtig für die Liebe  

Forschende unter Leitung der Universität Würzburg und mit Beteiligung des IGB haben erstmals gezeigt, dass der Mond eine Schlüsselrolle für...
MEHR LESEN Gewässer werden im Klimawandel zunehmend Treibhausgase freisetzen.
Gewässer Klimawandel Umweltbildung

Gewässer setzen Methan frei – auch wenn sie austrocknen  

Gewässer sind unterschätzte Quellen von Klimagasen. Nun haben Forschende unter Beteiligung des IGB gezeigt, dass auch trockener Gewässerboden erhebliche Mengen...
MEHR LESEN
Gesundheit Umweltbildung

Der Wirkstoffforscher  

Die Suche nach neuen Wirkstoffen führt Ludger Wessjohann in die entlegendsten Winkel der Erde. Doch die eigentliche Reise beginnt erst...
MEHR LESEN Goldschimmel (Hypomyces chrysospermus oder Sepedonium chrysosperma (Bull.) Fr.) auf einem Steinpilz.
Ernährung Umweltbildung

Neue Pilz-Art in Chile entdeckt  

Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen des IPB haben gemeinsam mit Partnern vor Ort eine neue mykoparasitische Pilzart in Chile entdeckt. Die Art...
MEHR LESEN Durch die Bodenbearbeitung in der Landwirtschaft wird genauso viel Staub freigesetzt wie durch Stürme in der gleichen Zeit. © Roger Funk | ZALF
Boden Bodenfruchtbarkeit Klimafolgen Landwirtschaft Umweltbildung

Protected: Staub, an dem die Wolken wachsen  

Seit mehr als 25 Jahren sammelt und untersucht Dr. Roger Funk Mikropartikel von Böden in aller Welt. Die Forschungen zum...
MEHR LESEN Auch der Erholungswert einer Landschaft wird bei naturbasierten Lösungen in Betracht gezogen.
Agrarpolitik Biodiversität Gewässer Klimafolgen Landschaftsprozesse Nachhaltigkeit Umweltbildung

Fünf Tipps für naturbasierte Lösungen gegen Klimawandelfolgen  

Was in Pilotprojekten funktioniert, muss noch lange nicht im echten Leben klappen. Um den Klimawandel aufzuhalten und seine Folgen zu...
MEHR LESEN Hier war keine Bearbeitung im Spiel: Schneeglühen im Erzgebirge. © Andreas Jechow | IGB
Artenschutz Artenvielfalt Insekten Tierwohl Umweltbildung

Schneeglühen und belaubte Bäume im Winter – Wie zu viel Licht die biologische Vielfalt verändert  

Im Winter beginnt die dunkle Jahreszeit – eigentlich, denn durch die Zunahme von künstlicher Beleuchtung sind Nacht und Winter gar...
MEHR LESEN Tomaten sind beliebt, vor allem süße.
Bodenfruchtbarkeit Dünger Landwirtschaft Umweltbildung

Süße Tomaten durch “Pilzwurzeln”  

Mykorrhizapilze sind als natürlicher Dünger zur Wachstums- und Ertragssteigerung im Garten- und Landschaftsbau mehr und mehr gefragt. Wissenschaftlern des Leibniz-Instituts...
MEHR LESEN Klimafolgenforschung für die Öffentlichkeit zugänglich: ISIpedia‑Portal
Agrarpolitik Klimafolgen Klimawandel Umweltbildung

Klimafolgenforschung für die Öffentlichkeit besser zugänglich machen: ISIpedia-Portal  

Entscheidungsträgern auf allen Ebenen wird ein neues Werkzeug zur Bewältigung der Herausforderung des Klimawandels in die Hand gegeben. Daten und...
MEHR LESEN Wir sind nicht die einzigen, die Verpflichtungen nachkommen, aufeinander achten oder Allianzen bilden. Sieben Beispiele aus der Natur.
Artenvielfalt Naturschutz Ökosystemleistungen Tierwohl Umweltbildung

Gemeinsam stark  

Wir sind nicht die einzigen, die Verpflichtungen nachkommen, aufeinander achten oder Allianzen bilden. Sieben Beispiele aus der Natur.
MEHR LESEN Sie sind grün, glibberig und manchmal auch gefährlich: Wer am Ufer von Seen unterwegs ist, findet nicht selten Teppiche von Fadenalgen vor, zunehmend auch in klaren und sauberen Gewässern. © Sabine Hilt | IGB
Aquakultur Gewässer Klimawandel Umweltbildung Umweltschutz

Wasser blau – Badestrand grün: Fadenalgen sind eine neue Bedrohung für klare Seen weltweit  

Viele klare Seen der Welt sind von einem neuen Phänomen betroffen: In Ufernähe, wo Menschen spielen oder schwimmen, ist der...
MEHR LESEN Auswirkungen des Sturms
Forstwirtschaft Ökosystemleistungen Umweltbildung Umweltschutz

Wie sich Waldmanagement weiterentwickeln könnte  

Wälder sind das Rückgrat unserer Umwelt und unsere Lebensgrundlage. Sie sind Lebensraum zahlreicher Pflanzen- und Tierarten, Ort der Erholung und...
MEHR LESEN Am Beispiel des Vielstaatenflusses Donau ermittelten Forschende verschiedene Ökosystemleistungen für den aktuellen Status Quo des Flusses und seiner Auen sowie für zwei verschiedene Planungszustände. © Joachim Pressl | Unsplash
Gewässer Ökosystemleistungen Umweltbildung Umweltschutz

Gewässermanagement: Mit Ökosystemleistungen Folgen und Erfolge von Maßnahmen bewerten  

Oberflächengewässer und ihre Auen zu unterhalten und zu renaturieren, kostet Zeit und Ressourcen. Doch wie lässt sich messen, ob sich...
MEHR LESEN Partizipation: Warum Wissenschaft und Öffentlichkeit voneinander lernen können © Josh Sorenson | Pexels
Ernährung Umweltbildung

Partizipation in der Forschung: Warum Wissenschaft und Öffentlichkeit voneinander lernen können  

Die Frage, wie die Wissenschaft ein besseres Verständnis dafür entwickeln kann, die Öffentlichkeit in ein Forschungsvorhaben einzubeziehen, ist Ziel der...
MEHR LESEN Trockenheit auf den Feldern © Erwin Nowak | Pixabay
Ernährungssicherheit Klimafolgen Klimawandel Landwirtschaft Umweltbildung

Werden wir unserer Verantwortung im Hinblick auf die Klimakrise gerecht?  

Die Situation in manchen Regionen der Erde entspricht heute bereits dem, was mit dem Begriff „Klimakrise“ gemeint ist. Der Klimawandel...
MEHR LESEN Es sind eine Fachpublikation sowie ein erster Ergebnisbericht zur ZALF-Unternehmensumfrage zum Thema Naturschutzengagement erschienen. Die Ergebnisse bieten Einblicke in die Hintergründe, wie und warum sich Unternehmen freiwillig in dem Bereich engagieren. © Julia Lidauer | ZALF
Agrarpolitik Naturschutz Umweltbildung

Einblicke in das Engagement von Unternehmen für den Naturschutz  

Inwieweit setzen sich Firmen gezielt für den Schutz der biologischen Vielfalt und der natürlichen Lebensräume ein, bzw. welche Hinderungsgründe werden...
MEHR LESEN Forschungsprojekt pH-BB: Präzise Kalkung in Brandenburg © HNEE | pH-BB
Agrarlandschaften Bodenfruchtbarkeit Landwirtschaft Landwirtschaft 4.0 Umweltbildung

Mit Kalk kalkulieren  

Der optimale pH-Wert eines Bodens kann zur Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit beitragen. Das Forschungsprojekt pH-BB soll klären, wie der optimale Wert...
MEHR LESEN In den riesigen, ständig zunehmenden Datenmengen des Internets sind viele Erkenntnisse über die belebte Umwelt verborgen. © Artem Beliaikin | Pexels
Artenschutz Biodiversität Klimawandel Umweltbildung

iEcology: Was uns die Online-Welt über die natürliche Welt lehren kann  

Mit Daten aus der Online-Welt neue Erkenntnisse für die Umweltforschung gewinnen – das Konzept zum neuen Forschungsbereich iEcology stammt von...
MEHR LESEN
Ernährungssicherheit ländliche Räume Umweltbildung Urban Farming

Do-it-yourself: Schritt für Schritt zum eigenen Sackgarten  

Um Mangelernährung, unter der Menschen vor allem in ländlichen Gebieten Tansanias leiden, ging es in einem unserer vorherigen Beiträge „Säckeweise...
MEHR LESEN Dodoma in Tansania. © Hendrik Schneider | ZALF
Ernährung Ernährungssicherheit ländliche Räume Umweltbildung

Säckeweise Hoffnung für Tansania  

Der schneebedeckte Kilimandscharo, Elefantenherden in Nationalparks oder beeindruckende Savannenlandschaften – diese Bilder verbinden wohl viele mit dem Namen Tansania. Doch...
MEHR LESEN
Artenvielfalt Ernährungssicherheit Insekten Tierwohl Umweltbildung Umweltschutz

Sag mir, wo die Bienen sind  

Insekten sind für viele Pflanzen auf unseren Feldern und Plantagen unverzichtbar. Neben der Honigbiene kümmert sich eine ganze Armada von...

Newsletter abonnieren

Vier- bis sechsmal jährlich informieren wir über Fakten, News und Ideen rund um die Landwirtschaft der Zukunft.