MEHR LESEN Grafik einer Pflanze und Blick in den Wurzelraum im Boden
Agrar- und Gartenbautechnik Artenvielfalt Boden Bodenfruchtbarkeit Ernährungssicherheit Klimafolgen Nachhaltigkeit Ökosystemleistungen

Poren gut, alles gut…

Ein gut ausgebildeter Porenraum im Boden ist eine hervorragende Versicherung gegen Hitze- und Dürreperioden. Er dient als Speicher für Wasser...
MEHR LESEN Regenwald im Amazonasgebiet
Boden Bodenfruchtbarkeit Klimawandel Naturschutz Ökosystemleistungen Umweltschutz

Dem globalen Klimawandel am Amazonas auf der Spur

Tropenwälder sind für die Menschheit elementar. Sie bestimmen das globale Klima- und Wettergeschehen entscheidend mit und sind maßgeblich für die...
MEHR LESEN Zu sehen ist eine Nahaufnahme von einem aufgelockerten Ackerboden auf dem junge Pflänzchen wachsen.
Boden Gesundheit Ökosystemleistungen Umweltbildung

One Health – Forschende plädieren für die Einbeziehung des Bodenmikrobioms als Bestandteil eines ganzheitlichen Ansatzes

Der One Health Ansatz stellt die Gesundheit aller Lebewesen in einen engen Zusammenhang mit dem Ziel, sie in ein nachhaltiges...
MEHR LESEN Stickstoff-Ausbringung auf einem Maisfeld.
Biodiversität Boden Dünger Klimawandel Landwirtschaft

Intelligentes Stickstoffmanagement kann die Umweltbelastung stark reduzieren

Um die Versorgung mit Lebens- und Futtermitteln zu erhöhen, werden in der Landwirtschaft mehr und mehr industrielle Stickstoffdünger und Dung...
MEHR LESEN Laut einer aktuellen Studie eignen sich sogenannte „Humuszertifikate“ nicht als Instrument für den Klimaschutz, da vor allem die dauerhafte Speicherung von Kohlenstoff im Boden und deren Überwachung nicht gewährleistet werden könne.
Boden Klimawandel Landwirtschaft

Sind Carbon-Farming-Zertifikate für den Klimaschutz geeignet?

Mit Carbon-Farming oder Humusaufbau kann durch das CO2-Speicherpotenzial der Böden der Atmosphäre CO2 entzogen und somit dem Klimawandel entgegengewirkt werden....
MEHR LESEN
Boden Bodenfruchtbarkeit Dünger Schädlinge

Intensiv, aber nachhaltig

Die Landwirtschaft muss nachhaltiger werden, soll gleichzeitig aber ertragreich bleiben. Wie das funktionieren könnte, zeigt das Konzept der nachhaltigen Intensivierung,...
MEHR LESEN
Artenvielfalt Biodiversität Boden Bodenfruchtbarkeit Ökosystemleistungen

Welchen Wert hat die Natur?

Pflügen, säen, ernten – Landwirtschaft arbeitet in und mit der Natur. Das Zusammenspiel von Landwirtschaft und Umwelt besitzt aber auch...
MEHR LESEN Ein überschwemmtes Ufermoor in Nordostdeutschland, das nach 12 Jahren Wiedervernässung hauptsächlich von Typha latifolia besiedelt wurde. Es ist mit einem automatisierten Kammersystem zur Messung der Treibhausgasflüsse ausgestattet. | Foto: Dominik Zak
Boden Bodenfruchtbarkeit Gewässer Klimawandel Landnutzung

Restaurierung von Mooren: Überfluten ist nicht die ideale Lösung

Intakte Moore sind Lebensräume für viele Tier- und Pflanzenarten und wichtige Senken für Treibhausgase. Viele Moore, die in landwirtschaftlich genutzte...
MEHR LESEN Gesunde Böden sind der Schlüssel zu einem widerstandsfähigen Klima und zur künftigen Ernährungssicherheit.
Boden Klimawandel Landnutzung

Gesunder Boden, gesunder Planet: Bodenqualität als Schlüsselfaktor für eine bessere Pflanzenproduktion und ein widerstandsfähiges Klima

Gesunde, hochwertige Böden führen zu robusteren und beständigeren Ernteerträgen und sind der Schlüsselfaktor für die Anpassung an den Klimawandel, wie...
MEHR LESEN
Boden Ernährungssicherheit Klimafolgen Klimawandel Landwirtschaft

ARTE-Serie “Roots” über Landwirtschaft mit Faktencheck

Am 8. August 2022 startete die neue Doku-Serie „Roots“ auf Arte. Der Journalist Pierre Girard hat mit einem Kamerateam Landwirtinnen...
MEHR LESEN Ökosystem Boden: Nährstoffe und die Art der Mikroorganismen hängen miteinander zusammen.
Boden Bodenfruchtbarkeit Pflanzenschutz Schädlinge

Virtuelle Landwirtschaft – Ökosystem Boden

Wie können wir die Landwirtschaft von morgen nachhaltiger gestalten? Diese Frage wurd im Projekt “Virtuelle Landwirtschaft im Wissenschaftsjahr 2020/21 –...
MEHR LESEN Kremmener Luch im Mai. Luch ist die Bezeichnung für eine ausgedehnte, vermoorte Niederung, besonders in Brandenburg. Luche sind vor allem in Jungmoränengebieten zu finden, seltener in der Altmoränenlandschaft.
Boden Landnutzung Umweltschutz

Neue Wege für die Bewirtschaftung wiedervernässter Moorböden in Brandenburgs Luchgebieten

Innovative Lösungen zur Bewirtschaftung wiedervernässter Flächen stehen im Fokus eines Anfang 2022 gestarteten Projekts, das den Transformationsprozess der Landnutzung auf...
MEHR LESEN Durch die Bodenbearbeitung in der Landwirtschaft wird genauso viel Staub freigesetzt wie durch Stürme in der gleichen Zeit. © Roger Funk | ZALF
Boden Bodenfruchtbarkeit Klimafolgen Landwirtschaft Umweltbildung

Staub, an dem die Wolken wachsen

Seit mehr als 25 Jahren sammelt und untersucht Dr. Roger Funk Mikropartikel von Böden in aller Welt. Die Forschungen zum...
MEHR LESEN
Boden Bodenfruchtbarkeit Ökolandbau

Mit Ausdauer für lebendigen Boden

Reduzierte Bodenbearbeitung und Mistkompost fördern Fruchtbarkeit und Humusaufbau. Das zeigen die bisherigen Ergebnisse des langjährigen Frick-Versuchs.
MEHR LESEN Bioökonomie: Böden spielen eine sehr wichtig Rolle
Biooökonomie Boden Bodenfruchtbarkeit Landwirtschaft Landwirtschaft 4.0

Virtuelle Landwirtschaft – Was ist Bioökonomie?

Wie können wir die Landwirtschaft von morgen nachhaltiger gestalten? Diese Frage wird im Projekt “Virtuelle Landwirtschaft im Wissenschaftsjahr 2020/21 –...
MEHR LESEN Wolliges Schaf auf einer Wiese bei blauem Himmel
Boden Klimawandel Landnutzung

Auf dem Boden der Tatsachen

Der Hauptgrund für den derzeitigen Klimawandel ist zu viel Kohlenstoffdioxid in der Atmosphäre. Doch andere Treibhausgase dürfen wir deshalb nicht...
MEHR LESEN © Evergreens and Dandelions | Unsplash
Boden Bodenfruchtbarkeit Dünger Landwirtschaft Pflanzenschutz

„Da brummt es richtig im Boden“

Wie kommen Nährstoffe in die Pflanze? Und wie kommunizieren Wurzeln mit ihrer Umgebung? Nicolaus von Wirén und Diana Heuermann haben...
MEHR LESEN Die Daten der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler decken sich mit allgemeinen Beobachtungen: Verdorrte Böden, Bachläufe, die nicht mehr fließen, Brunnen, die leer sind und geringere Ernteerträge sind gut erkennbare Zeichen dafür, dass die Wasserspeicherung nicht ausreicht, um die Grundwasserneubildung und die Pflanzenwasseraufnahme zu unterstützen. © Hauke Dämpfling | IGB
Boden Klimafolgen Klimawandel

Nasser Sommer – trockene Böden

Juli und August brachten Starkregen und mancherorts Überflutungen. Mehr als genug Niederschläge, um die letzten Trockenjahre auszugleichen, könnte man meinen....
MEHR LESEN Holz-Plantage: Der Anbau von schnellwachsenden Gehölzen wie Pappeln, Weiden und Robinien auf landwirtschaftlichen Flächen in Kurzumtriebsplantagen oder Agroforstsystemen mit Ernten alle drei bis sieben Jahre hat eine sehr gute Energiebilanz. © ATB
Boden Forstwirtschaft Landnutzung

Erntegut aus Kurzumtriebsplantagen verlustfreier trocknen

Eine kontrollierte Kaltluftventilation trocknet nicht nur die in Haufen lagernden Hackschnitzel in vier Wochen auf Feuchtegehalte von unter 15 Prozent,...
MEHR LESEN Wetterextreme auf Ackerböden: Erosion und Staunässe auf einem landwirtschaftlichen Feld nach dem Regen. © geralt | Pixabay
Boden Klimafolgen Landwirtschaft

Prof. Katharina Helming über die Bedeutung von Wetterextremen auf Ackerböden

Hitze, Trockenheit, Unwetter, Starkregen, Hagel: die Wetterextreme der letzten Tage und Wochen gehen auch an den Ackerböden in Deutschland nicht...
MEHR LESEN Sensorplattform zur Bestimmung des Kalkbedarfs © Vogel | ATB
Boden Dünger Landwirtschaft Landwirtschaft 4.0 Nachhaltigkeit

Digitale Technologien für den Blick in den Boden

Böden sind eine empfindliche und in Folge intensiver Landwirtschaft auch häufig strapazierte Ressource. Forschende des ATB entwickeln daher digitale Lösungen...
MEHR LESEN
Boden Bodenfruchtbarkeit Dünger Gesundheit Landwirtschaft

Vom Winde verweht

Wind schafft Veränderung, bewegt Wellen und Wolken und gestaltet ganze Landschaften. Wir freuen uns, wenn an einem heißen Strandtag eine...
MEHR LESEN
Agrarlandschaften Boden Bodenfruchtbarkeit Landwirtschaft

Ein Gemälde von unten und oben

Sie sind Wasserfilter, Nährstoffspeicher, Lebensraum und sogar Klimaschützer: Böden erfüllen viele Funktionen, ohne die der Mensch nicht existieren könnte. Um...
MEHR LESEN Ein Team aus Forscherinnen und Forschern lüftet die Geheimnisse der Böden: Mithilfe eines Computertomografen (CT) beleuchten sie Proben aus dem Erdreich von allen Seiten – und nutzen die neuen Erkenntnisse, um einen Beitrag zum Erhalt der Bodenfruchtbarkeit in landwirtschaftlich genutzten Böden zu leisten. © Dietmar Barkusky | ZALF
Boden Bodenfruchtbarkeit Landwirtschaft

Schicht für Schicht

Ein Team aus Forscherinnen und Forschern lüftet die Geheimnisse der Böden: Mithilfe eines Computertomografen (CT) beleuchten sie Proben aus dem...
MEHR LESEN
Biomasse Boden Bodenfruchtbarkeit Energieträger Landwirtschaft

Erntereste effizienter nutzen

Sie bleiben übrig, wenn die Ernte schon eingefahren ist: Erntereste wie Stroh oder Blätter. Was jetzt mit diesem Material geschieht,...
MEHR LESEN Ausgetrockneter Bach in Demnitz in Brandenburg. © Lukas Kleine | IGB
Boden Bodenfruchtbarkeit Klimafolgen Landnutzung Nachhaltigkeit

Wo ist das Wasser während einer Dürre?

Wenn bereits kaum Niederschlag fällt – wo und wie verteilt sich das wenige Wasser und welche Möglichkeiten gibt es, den...
MEHR LESEN Oben: trockenes Silikat, unten: gewässertes Silikat. © Hendrik Schneider | ZALF
Boden Bodenfruchtbarkeit Klimafolgen Klimawandel Landwirtschaft Nachhaltigkeit

Mit Silizium gegen die Dürre

Die vergangenen Dürrejahre haben es eindrucksvoll gezeigt: Auch in Mitteleuropa kann der Niederschlag so knapp werden, dass die Ernte gefährdet...
MEHR LESEN © Pixabay.
Agrarpolitik Boden Klimawandel Landwirtschaft

Kohlenstoffbindung in Agrarböden

Privatwirtschaftliche CO₂-Zertifikate sollen Klimaschutz in der Landwirtschaft attraktiv machen. Aber wie effektiv sind sie wirklich? Im März 2020 veröffentlichte das...
MEHR LESEN Agroforst: Bäume gegen Trockenheit © Daniel Villwock | HNEE
Agrarlandschaften Agroforst Boden Landwirtschaft

Bäume gegen Trockenheit: Studie zur Akzeptanz

Agroforstsysteme bieten Schutzgürtel für eine nachhaltigere Landnutzung in trockeneren Klimazonen wie Zentralasien, doch die Skepsis der Landwirte gegenüber solchen Baumreihen...
MEHR LESEN Prof. Katharina Helming leitet am ZALF die Arbeitsgruppe »Folgenabschätzung von Landnutzungsänderungen«, ist im Management-Board des BonaRes-­Zentrums und hält eine Professur für Nachhaltigkeitsbewertung an der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde. © Hendrik Schneider | ZALF
Biodiversität Boden Bodenfruchtbarkeit Klimawandel Landnutzung

Prof. Katharina Helming im Interview: Die Versicherung unter unseren Füßen

Je besser der Porenraum im Boden, desto besser die Wasserversorgung von Pflanzen in Dürreperioden. Doch was kann die Landwirtschaft dafür...
MEHR LESEN Ein Moor in Schottland. © Dominik Zak
Boden Gewässer Klimawandel Landnutzung Landschaftsprozesse Landwirtschaft Naturschutz

Mehr Moor bitte!

Der Rückhalt des Wassers in der Landschaft ist in Zeiten des Klimawandels eine große Herausforderung für die Landwirtschaft und den...
MEHR LESEN Prof. Dr. Friedrich Heinemann leitet den Forschungsbereich „Unternehmensbesteuerung und Öffentliche Finanzwirtschaft“ am ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung in Mannheim. Er lehrt Volkswirtschaftslehre an der Universität Heidelberg | © Anna Logue Fotografie
Agrarpolitik Boden

Der Brexit eröffnet neue Chancen für Europas Agrarpolitik

Es ist unbestritten, dass der Brexit je nach finaler Ausgestaltung dem Vereinigten Königreich und der EU-27 erheblichen ökonomischen Schaden zufügen...
MEHR LESEN Biokohle für den Ackerbau
Boden Bodenfruchtbarkeit Landwirtschaft

Kohle für den Acker

Aus pflanzlichem Abfall entsteht ein Substrat, das Bodenfruchtbarkeit und Ernteerträge erhöht. Biokohle wurde schon vor Jahrtausenden in Südamerika als Düngung...
MEHR LESEN
Agrar- und Gartenbautechnik Boden Bodenfruchtbarkeit Landwirtschaft Landwirtschaft 4.0

Masterplan für den Boden

Er ist Wasserfilter, Lebensraum, Ernährungsgrundlage – der Boden erfüllt viele Funktionen. Doch er ist auch empfindlich. Seine Struktur leidet unter...
MEHR LESEN
Boden Bodenfruchtbarkeit Ernährungssicherheit Landnutzung Landwirtschaft

Bodenprobe

Ein Blick auf den Boden unter unseren Füßen – in zehn spannenden Infografiken.
MEHR LESEN
Agrar- und Gartenbautechnik Boden Ernährungssicherheit Nachhaltigkeit Tierwohl Umweltschutz

So ein Mist

Sie sind Segen und Fluch. Antibiotika bekämpfen in der Tierhaltung Infektionen und bringen Bakterien zugleich dazu, Resistenzen gegen sie zu...
MEHR LESEN Polyacrylfasern-im-Erdreich-©-Anderson-Abel-de-Souza-Machado-aspect-ratio-3x2
Boden Ernährungssicherheit Gewässer Naturschutz Umweltschutz

Mikroplastik auf dem Trockenen

Dass Mikroplastik die Meere verschmutzt und dem Leben im Meer schadet, ist bekannt. Doch wie beeinflussen die Plastikteilchen die Lebensräume...
MEHR LESEN Schafherde in der Inneren Mongolei: Die Intensität der Beweidung sollte an die variierenden Niederschlagsmengen angepasst werden.
Boden Landnutzung Nachhaltigkeit Pflanzenschutz

Schafe zählen gegen Staubstürme

Über die weiten Grassteppen der »Inneren Mongolei« im Norden Chinas fegen jedes Frühjahr Staubstürme, deren Intensität von Jahr zu Jahr...

Newsletter abonnieren

Vier- bis sechsmal jährlich informieren wir über Fakten, News und Ideen rund um die Landwirtschaft der Zukunft.